Bettwanzenstiche erkennen – hier informieren

Wie sich Stiche von Bettwanzen deutlich unterscheiden

Bettwanzenstiche erkennen stellt eine besondere Problematik dar, denn die Abgrenzung zu anderen Insektenstichen wie beispielsweise denen von Flöhen oder Läusen, fällt nicht immer leicht. Das eindeutige Erkennen von Bettwanzenstichen gestaltet sich mitunter so schwierig, da Stiche anderer blutsaugender Parasiten ein nahezu identisches Stichmuster aufweisen.

mehr Infos

Bettwanzenbisse erkennen: Typische Merkmale und Gefahren

Bettwanzenbisse erkennen, ist nicht so einfach. Im ersten Augenblick ist eine Abgrenzung zu den Bissen anderer Blutsauger wie Flöhe oder Läuse, dessen Stichmuster ähnlich aussehen, eher schwierig. In den meisten Fällen reagiert die Haut während des Bisses oder unmittelbar danach noch nicht. Der Grund ist das durch die Bettwanze abgegebene Sekret, das die Haut an dieser Stelle betäuben soll. Wer Wanzen zu Hause vermutet und die Bettwanzenbisse erkennen will, muss also schon genauer hinschauen. Und das lohnt sich mehr denn je, denn: „Bettwanzen sind weltweit ein Problem. In Deutschland gibt es keine Großstadt mehr, in der sich keine Bettwanzen befinden. Und es wird immer mehr.“ – Zitat Gabriele Schrader, Zoologin beim Umweltbundesamt Berlin.

mehr Infos